HOSS JOURNAL – Unser Blogazine

Herzlich Willkommen!

Trend Nachtmodus (Teil 2) – Wie aktiviert man die dunkle Darstellung?

Trend Nachtmodus (Teil 2) – Wie aktiviert man die dunkle Darstellung?

In unserem zweiten Teil zum Thema „Nachtmodus“ erklären wir wie Sie die „dunkle Version“ auf Ihrem Gerät aktivieren.

 

BETRIEBSSYSTEME

 

logo windowsMachen Sie einen Rechtsklick auf einen leeren Bereich des Desktops und wählen Sie dann im sich öffnenden Kontextmenü „Anpassen“. Anschließend wählen Sie „Farben“ in der linken Menüleiste und stellen dort bei „Farbe auswählen“ „Dunkel“ ein.

 

logo windowsÖffnen Sie zunächst die Einstellungen und wählen Sie dann den Eintrag "Anzeige" bzw. "Display". Jetzt tippen Sie auf "Nachtmodus" bzw. "Dunkles Design". Anschließend können Sie den Dark Mode mit "Jetzt einschalten" dauerhaft aktivieren oder einen "Zeitplan festlegen".

 

logo windowsAuf dem iPhone bzw. iPad öffnen Sie zuerst die App "Einstellungen". Dort gehen Sie auf "Anzeige & Helligkeit". Auf dem Folgebildschirm finden Sie im oberen Bereich die Einstellungsmöglichkeiten für Hell und Dunkel. Wählen Sie „Dunkel“ und schon ändert sich die Darstellung Ihres Bildschirms in den „Nachtmodus“.

 

 

PROGRAMME/APPS

 

Microsoft Office (2019) (PC)

Klicken Sie als erstes in der auf Menüleiste auf „Datei“ und dort unten links auf „Konto“.

In den Kontoeinstellungen finden Sie das Pulldown-Menü „Office-Design“. Hier gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten:

  • „Weiß“: Alle Office-Programme bekommen eine weiße Titelleiste
  • „Bunt“: Jedes Office-Programm hat seine eigene Farbe (Word ist blau, Excel ist grün, usw.)
  • „Dunkelgrau“: Dunkles Design mit verschieden Grautönen
  • „Schwarz“: Hauptfarbe Schwarz kombiniert mit dunklen Grautönen
  • „Systemeinstellung verwenden“: Die Office-Programme passen sich an die Windows-Farbeinstellungen an

 

WhatsApp

logo windows

logo windowsÖffnen Sie die Einstellungen (über das Menü oben rechts) und wählen Sie „Chats“. Anschließend finden Sie unter „Anzeige“ → „Design“ die Auswahl zwischen hell und dunkel.

 

logo windowsBei WhatsApp Web im Browser klicken Sie zunächst in der linken Spalte über den Kontakten auf das Menü. Unter „Einstellungen“ → „Design“ können Sie dann den Nachtmodus aktivieren.

 

 

Facebook

logo windowslogo windowsIn der Smartphone-App finden Sie die Option unter „Einstellungen“ → „Präferenzen“.

 

logo windowsIm Browser aktivieren Sie den Nachtmodus unter „Konto“ → „Anzeige & Bedienhilfe“.

 

 

 

Browser

logo windowslogo windowsDie meisten Browser für Smartphones bringen inzwischen einen Dark Mode mit. Sie können ihn z.B. im Firefox unter Einstellungen → Anzeige oder bei Chrome unter Einstellungen → Darstellung → Design aktivieren.

 

logo windows

Unter Windows 10 stellen die aktuellen Browserversionen ihre Farben gemeinsam mit dem System um, wenn Sie dort den dunklen Modus aktivieren (s. oben). Alternativ gibt es bei vielen Browsern die Möglichkeit, manuell ein dunkles Farbschema einzustellen (z.B. Firefox: Menü → Addons & Themes → Themes; Chrome: Menü → Einstellungen → Chrome-Profil anpassen).

All diese Einstellungen wirken sich allerdings meist nur auf die Menüs und Bedienelemente des Browsers aus. Wer eigentlich hell gestaltete Websites in dunklen Farben sehen will, der muss auf Browser-Erweiterungen von Drittanbietern zurückgreifen. Wir empfehlen hierfür das Night-Eye-Addon, dass für alle gängigen Browser auf allen Plattformen verfügbar ist

Search