stadtwerke gb2013Erfolg braucht Gesichter und Geschichten!

Deutschlandweit ist eine Diskussion darüber in Gang gekommen, wohin sich Stadtwerke entwickeln müssen, um zukunftsfähig zu bleiben. Auch in Halle wird diese Diskussion geführt. Hier haben sich die Stadtwerke aufgrund der veränderten Ertragslage im Geschäft mit eigenerzeugter Energie frühzeitig darauf eingestellt, das gesamte Handeln in allen Geschäftsbereichen nachhaltig auszurichten. Wohin geht die Reise? Diese Frage prägte die Jahre 2011 – 2013 und wurde so zum Thema der Geschäftsberichtserstattung.

Das Expeditionsfieber ergriff alle. Den Erfolg dieser „Expedition“ dokumentieren die Geschäftsberichte dieser Jahre. Sie wurden zum zentralen Kommunikationsmittel der Business-to-Business- und politischen Kommunikation und stellten den von ihren Mitarbeitern vollzogenen Veränderungsprozess in den Mittelpunkt. So haben sie sich von der reinen Dokumentation zu einem Imageinstrument entwickelt, das dank transparent dargestellter Prozesse hinter den Zahlen dazu beiträgt, den eingeleiteten Veränderungsprozess weiter voranzutreiben. Eine spannende Herausforderung für prozesshafte Kommunikation, der sich HOSS PR mit Konzept und Texten stellte. 

www.stadtwerke-halle.de


Ein Erfolg für den Stadtwerkekonzern!